Ehrungen für vorbildliche Jugendarbeit

Auf der 1. Vollversammlung, am 28. November 2007, in der Bildungsstätte in Schierke wurden folgende Personen für beispielhafte Arbeit und besonderes Engagement in der Sportjugend Harz geehrt: Katy Güntermann für Presse- und PR-Arbeit, Kerstin Winter als Mutter des Spielmobils, Dieter Weißmann für die Jugendarbeit im Altkreis Quedlinburg und Jürgen Pieper (stellvertretend Christian Richter) für die Jugendarbeit im Altkreis Halberstadt.

Die Urkunden und Präsentkörbe wurden von Volker Hoffmann (Vorsitzender) und Jörg Augustin (Geschäftsleitung des KreisSportBundes Harz) übergeben.