Abenteuer Zeitmaschine – Ferienfreizeit Ritter mit der Sportjugend Harz erleben!

Abenteuer pur – das ist das Markenzeichen der Sportjugend Harz für ihre aufregenden Ferienfreizeiten für alle Kids im Landkreis Harz und das ist der traditionelle, absolute Ferienhit. Auf den Spuren finsterer Ritter und heißer Burgfräuleins! 35 Kinder und Betreuer unter Leitung von König Hoffel I. (alias Volker Hoffmann) verlebten auf dem Ponyschloss in Altenhausen spannende, kreative Tage wie im Mittelalter.

Dabei hatte die Zeitmaschine schon arge Probleme in Gang zu kommen und pünktlich zu starten – waren doch die Reisebusse für den Transfer von einem bösen Zauberer verflucht und für eine gewisse Zeit spurlos verschwunden. Aber dank einer Fügung und mit nur einer Stunde Verspätung, kamen die Harzer Kids dann doch noch im avisierten Mittelalter, auf ihrem Stammsitz Burg Altenhausen sicher und vollzählig an.

Täglich Reitausbildung, Kampftechniken, Handel und Siedlungsbau, Handwerk und Basteln wie im Mittelalter, Verkleiden mit Rollenspiel, Essen und Trinken davon allerdings reichlich sowie Spiel & Spaß bei Geländespielen, Lagerfeuer und Burgromantik schafften sich die angehenden Ritter und Burgfräuleins auf ihrem anspruchsvollen Weg zum Ritterschlag. Staffelspiele am Lagerfeuer, Minnegesang,  die Jagd nach dem sagenumwobenen Schatz von Richard Löwenherz, Zauberei und Magie mit Harry Potter, mit Geistern und Zauberern des Mittelalters umgehen lernen, mit Gauklern Theaterstücke zu erfinden, ein Zauberbuch schreiben, Entscheidung im Schlossturm mit dem Schlossgespenst herbei zu führen, die Tragödie um Romeo und Julia zu erleben, oder eine Hochzeit im Mittelalter zu machen, all das war die Realität für die Teilnehmer der Ferienfreizeit anno 2009.