„Der Fluch der Karibik„

Actionabenteuer verzauberte die Wernigeröder Schwimmhalle

250 Kids erlebten ihr Abenteuer pur als Piraten im „Fluch der Karibik„ in der Wernigeröder Schwimmhalle. Der Harzer Schwimmverein 2002 lud mit Unterstützung des SportsFunMobils  Sportjugend Harz zum ultimativen Piratenabenteuer. Auch das Jugendamt des Landkreises, die Badeanlagen der Stadt Wernigerode und die E-Center Wernigerode und Magdeburg unterstützten das Projekt tatkräftig. 4 Stunden Sport, Spiel & Spaß, im Wasser, auf dem Wasser und am Beckenrand forderten die jüngsten Gäste. Jede Aktion wurde mit coolen Preisen belohnt und viele Kids kehrten mit reicher Beute von dieser Veranstaltung zurück. Rettungsinsel, Inselabenteuer, Seestern, Tauchkurs, Schatzsuche, Piraten - Staffelspiele, Wasserrutsche, Glücksrad, Geschicklichkeitsspiele und Video Präsentation waren das perfekte Piratenprogramm an diesem Nachmittag. Am Info Stand der Sportjugend Harz gab es Einblicke in die Ferienfreizeiten 2009 der Sportjugend Harz. Letzte Restplätze gibt es noch bei den Piraten für die Sommerferien 2009. 6 Plätze sind da nur noch verfügbar. Bei den Rittern im Ponyschloss Altenhausen gibt es noch genügend freie Kapazitäten. 16 Ritter oder Burgfräuleins werden da noch gesucht. Premiere hatten die neuen tollen Kostüme des Harzer Schwimmvereins aus dem ultimativen Hollywood Streifen „Fluch der Karibik“.

Sportjugendkoordinator Bernd –Peter Winter führte souverän als Moderator und Adjutant von Piraten Kapitän „Black Bird„ alias Volker Hoffmann durch die Piratenwelt – unter dem Motto „Einmal um die ganze Welt und die Taschen voller Geld!“ Die Schwimmhalle wurde an diesem Nachmittag in ein glamouröses Piratenland verwandelt und die Totenkopfflaggen wehten in der Halle.    
Die Veranstalter bedanken sich bei den fleißigen Helfern, Partnern und Sponsoren.


Fortsetzung folgt vom 19. bis 21. Juni 2009 mit dem Zeltwochenende im Waldhofbad in Wernigerode. Am 20. Juni 2009 gibt es mit der 10. Beach und Schaumparty ein ganz besonderes Jubiläum!