13. Piratenabenteuer auf der Almere

Auch in den Sommerferien 2011 kann das Piraten Logbuch der Sportjugend Harz fortgeschrieben werden. 35 Kinder und Betreuer aus dem gesamten Landkreis Harz im Alter von 9 bis 14 Jahren gehen auf Abenteuerkurs vom 24. bis 29. Juli Sommer 2011. Für nur 300,- Euro geht das Abenteuer los.

Im Preis enthalten: Transfer zum Schiff nach Holland und zurück, Vollpension und Programm. In Richtung Lelystadt (Niederlande) geht es mit einem Reisebus um sich an Bord der Almere ins Piratenleben mit dem „Fluch der Karibik „ zu stürzen. Dort erwartet die neue Crew der grausige Kapitän „Blackbird„ alias Volker Hoffmann mit seinen Getreuen – zum Einschiffen auf seinem Dreimastklipper. Klar Schiff - Segel setzen und los geht es auf Kaperfahrt mit der Sportjugend Harz mit freundlicher Unterstützung der E–Center Wernigerode und Magdeburg, dem Harzklinikum Wernigerode - Blankenburg GmbH, Harzer Mineralquelle Blankenburg, dem Busunternehmen Schönfeldt und dem Jugendamt des Landkreises Harz. Das blaugraue Esjelmeer erwartet die Kids zwischen 9 – 14 Jahren aus dem gesamten Landkreis Harz zum Abenteuer pur! So folgte laut Kapitänsorder das Spiel – Schifffahrt auf allen Meeren ohne Grenzen und sportlich wird es die wichtigsten Lektionen der Piraten Segelkunde geben. Piratenspiel ohne Furcht „Der Errettung der Arabella“ wird wohl oder übel spannend, anstrengend und spaßig zugleich - werden und es locken weitere Abenteuer wie „Die Jagd auf den Schatz der Poseidon“.

 

Das tägliche Baden im Meer wird auch 2011 für alle Teilnehmer ein Riesen Gaudi werden. Es folgen im spannenden Programm: ein mittelalterliches Handelsspiel auf den Spuren der Hanse mit so allerlei friedlichen Tauschgeschäften eben Handel treiben wie es die Piraten taten.

 

Traditionell gibt es den Halt auf der grausigen Kanincheninsel. Dort soll die „Harzer Piratencrew“ viele Abenteuer bestehen um das Schiff vom Fluch „Der Jäger des verlorenen Schatzes„ zu befreien. Abenteuer um Abenteuer mit sportlichen und kämpferischen Piraten Spielen an Bord und auf der Insel des Grauens sind angesagt.

 

Es kommt dann was  unausweichlich kommen muss – die Nacht der Diamanten! Wo ist der Schatz - die spannende aller Fragen? Der absolute Höhepunkt wird für alle Piraten und Piratinnen das Neptunfest und die große Piratenparty auf der Vogelinsel sein. Piratenschlag und der traditionelle Traumschiffabend werden auch bei der 13. Auflage des Segeltörns das absolute Highlight sein. Das Logbuch der Piratenfreizeit 2010 endete mit der Feststellung: dass es keine Verluste gegeben hat an Menschen und Material - aber die reiche Beute leider auch ausblieb. So wird man weiter auf das Jugendamt des Landkreises und auf die Sponsoren angewiesen sein, wenn am 24. Juli 2011 die „13.Piraten Tour„ für alle Kinder des Landkreis Harz ansteht. 13 hu…. was für eine unheimliche Zahl.  Ob das wohl gut geht – kein gutes Omen?

 

Anmeldungen nimmt die Sportjugend im KSB Harz ab sofort entgegen.
Per Telefon: 03943/5571120 oder Fax: 03943 5571129
Per Post: Sportjugend im KSB Harz, Bahnhofstraße 39, 38855 Wernigerode
per E - Mail: info@sportjugend-harz.de