Sports-Halloweenparty 2011

Die Sports-Halloweenparty am 30.Oktober 2011 in der Sporthalle im Gießerweg in Wernigerode war ein Superknaller. Die Veranstalter Wernigeröder Sportverein Rot-Weiß, Harzer Schwimmverein 2002 und Sportjugend Harz staunten nicht schlecht als an diesem schaurig-gruseligen Abend plötzlich und unerwartet knapp 500 Teilnehmer die Gruft mit dem Rätselschloss zum Kochen brachten. Sport, Spiel, Spaß, Showacts (Gruftie-Cheerleader WSV, Woodoo-Tanzgruppe Äthiopien, Landesverband der Kieze, Geisterkinder), die Schocker-Entertainer aus der Hölle Kevin Steiner und Bernd-Peter Winter, sowie Kerstin Winter mit dem Riesen-Leichenschwungtuch heizten den Kids mit ihren tollen Kostümen ein.

 

Für das schaurig eklige Catering sorgten die fleißigen Helfer unter der Leitung Silvia Schneevoigts.Der Zeremonienmeister und Vampir Volker Hoffmann zeigte sich von der schaurig düsteren Atmosphäre und den erschreckend gruseligen Kostümen der Kinder völlig beeindruckt.Völlig durchgeschwitzt und platt war der Kultspruch „Süßes oder Saures“!

 

Die Veranstalter bedanken sich bei allen Partnern und Sponsoren für die freundliche Unterstützung.