Ferienlager/Ferienfreizeit 2013 - Abenteuer Wild, wild west auf der Indianerranch mit der Sportjugend im KreisSportBund Harz

30 Kinder und Betreuer aus dem Landkreis Harz verlebten in den Sommerferien 2013 aufregende und anstrengende Tage auf der Indianerranch in Neudorf bei Harzgerode. Auf dem abenteuerlich, spaßigen Programm standen das Leben der Indianer und Cowboys in der Natur zu erleben, Basteln mit Perlen und Leder, auf dem Treck mit dem Förster nach Silberhütte zu ziehen, Reiten und indianische Sportspiele, eine Aufklärungstour durch Harzgerode,eine Nacht Abenteuertour mit Überfall zur Stahlquelle, Goldsuche in den Harzer Mountain, Abenteuertour in die Prärie der Harzvorlandschaft, Indianische Tänze und Indianermuseum, Tipiabend mit Grillen. Die kniffligste und schwierigste Aufgabe war aber für alle Teilnehmer der traditionelle Trapperlauf und das Indian Summer Gaudi mit der Steiner & Winter Western - Show.
Auch ein Wasser Spritzenüberfall gehörte im Super Sommer 2013 dazu. Die Oberindianer  Wilde Kerstin, flinker Hirsch Felix und spähendes Auge Marc bedanken sich bei den zahlreichen Sponsoren wie Harzklinikum, e-Center Wernigerode, Medimax Wernigerode, Intersport Hanisch und dem Jugendamt des Landkreises Harz für die freundliche Unterstützung sowie bei der Familie Kurzidim als Gastgeber auf der Indianer Ranch.2014 könnte es einen weiteren Ausflug der Harzer Sportjugend mit den Schwarzfußindianer geben ja sofern die Kürzungen der Jugendpauschale und des Fachkräfteprogramms durch die Landesregierung nicht umgesetzt werden.