Karate Do Ballenstedt verteidigt erfolgreich Qualitätssiegel 2014

 „ Kinder und jugendfreundlicher Sportverein „ im Landkreis Harz 

Kinder sind unsere Zukunft! Deshalb ist es wichtig sie zu fördern, zu unterstützen, zu motivieren und sie auf ihrem Weg zum Erwachsensein zu begleiten und zu prägen. Diese Funktion übernehmen oftmals Vereine mit ihren engagierten Übungsleitern und diese Arbeit möchte die Sportjugend Harz belohnen. So der Wettbewerbs Aufruf von vor 4 Jahren der Sportjugend im KreisSportBund Harz.

 Vergeben wird das Qualitätssiegel für den Kinder - und jugendfreundlichsten Verein des KreisSportBundes Harz - in Sachen Kinder- und Jugendarbeit! Bewerben konnte sich jeder Verein mit Nachwuchsarbeit und eindrucksvoll zeigen, wie er ganz konkret die Kinder und Jugendlichen fördert. Das erworbene Qualitätssiegel muss dann alle 4 Jahre erneut verteidigt werden. Karate Do Ballenstedt hatte vor 4 Jahren als erster Verein mit seinen tollen, herzerfrischenden Aktionen und Events das Qualitätssiegel gewonnen! Dieser Tage gab es nun den verdienten Nachschlag für den Vereinsvorsitzenden Alexander Löwe und sein tolles Team in Ballenstedt. Der Vorsitzende der Sportjugend Volker Hoffmann und Sportjugendkoordinator Bernd-Peter Winter konnten erneut das Qualitätssiegel im Sportzentrum Ballenstedt an den Verein übergeben. Herzlichen Glückwunsch!

Gesucht und gefunden wurden Projekte bei den Ballenstedter Sportlern aus den Bereichen:


o   Kinder und Jugend

o   Arbeit gegen Alkohol, Drogen und Gewalt

o   Vermittlung demokratischer Werte und Normen im Verein

o   Integration

o   Verankerung Kinder- und Jugendarbeit in der Vereinssatzung

o   Jugendordnung und Vertretung im Verein

o   Gesundheit und Prävention

o   Familie

o   Leistungsmotivation

o   Ehrenamtsförderung

o   Vereinsmanagement

Kommentar schreiben

Kommentare: 0