7. Sportjugendgala 2015 – Spektakuläres Show  im Harzer-Kultur – und Kongress Hotel 

Am 12.12.2015 war es endlich wieder soweit! Ab 18 Uhr ließ es die Sportjugend im KreisSportBund im Harzer Kultur- & Kongresszentrum Wernigerode mächtig Krachen und veranstaltete tatsächlich die " Show der Superlative "! Kinder und Jugendliche machen für Kinder und Jugendliche ein Programm und dazu gibt’s einen Gaststar, so jedenfalls die erfolgreiche Philosophie seit 1998. Nach einer Pause im letzten Jahr konnten für das Sportjahr 2015 wieder zahlreiche Sponsoren und Partner gefunden werden und so ging es atemlos mit knapp 300 Gästen sowie über 200 Mitwirkenden mit einem Feuerwerk an Show Acts durch die Harzer Nacht. Den unglaublich furiosen Auftakt machten die „ Stamping Feets „ aus Berlin und heizten dem Publikum so mächtig ein - das die Stimmung schon nach 100 Sekunden im Saal kochte! Da brannte die Hütte bis unters Dach - 30 Minuten völlig kompakt, wild und schweißtriefend. Mit ICE Tempo und sehr kurzweilig war die 210 Minuten Show wieder ein Knall Bonbon! Nur die Ehrung für den "Kinder – und jugendfreundlichsten Sportverein im Landkreis Harz " und die damit verbundene Vergabe des Qualitätssiegels sorgte für eine kurze Atempause. Preisträger 2015 wurden der Handballverein Wernigerode e.V. und  der Handball – und Turnverein 1861 e.V. Halberstadt. Die Preise wurden vom Landrat Martin Skiebe und dem KSB Präsidenten Henning Rühe überreicht. Der Oscar Preisträger 2015 ist das „ Harzer – Kultur –und Kongress Hotel „ Wernigerode - das seit der 1. Gala 1998 an der Seite der Sportjugend als Gastgeber steht. Zum Ehrenmobiler wurde Doc Detlef Schneider von der Hüpfburgenclinik aus Kassel ernannt – der so manche Not OP an den Hüpfburgen und der Riesen Rutsche durchführen musste damit die Mobile der Sportjugend zu den 190 Veranstaltungen 2015 rollen konnten. Ein Dankeschön erhielt auch der Geschäftsführer des KSB Jörg Augustin der seit 1998 als Partner an der Seite des Jugendverbandes steht. Der Vorsitzende der Sportjugend Volker Hoffmann konnte sehr erfreut diese Ehrungen durchführen. In den Vereinen wurde fleißig gewerkelt und geprobt für diesen Tag der Tage! Die Sportjugend hat mit ihren Kooperationspartnern Wort gehalten und ein unglaubliches Bühnenfeuerwerk abgefeuert. Mit dabei waren, die Red Scorpions Cheerleader mit einem tollen Show Act, das Tanzensemble TSG GutsMuths Quedlinburg mit einer farbenprächtigen Tanzshow, die Turner vom SV Lok Blankenburg turnten sich in die Herzen der Gäste mit ihrer Mattenshow und blau –weißen Regen Schirmen, der PSV Börnecke präsentierte seinen Act gleich mit einem Nagel neuen Holzpferd , die Harzer Spielleute Ilsenburg marschierten und spielten mit einer eigenen Lichtershow an ihren Instrumenten , die Tanzgruppe der Liv Ullmann Schule im Dance Fieber, der Harzer Schwimmverein 2002 und sein phänomenales Schwarzlichttheater weitere Fortsetzung gemeinsam mit Kooperationspartnern wie IB und Liv Ulmann Schule , Weltpremiere Kampfsport Action trifft auf Life Music mit Karate Do Ballenstedt & der Schicker Musikschule, die Breakdancer „ Knast „ aus Magdeburg ließen es mächtig krachen und sorgten spontan für einen gemeinsamen Act mit „ Steamping Feet“ und Nachwuchs Gesangs Star Christiana Löscher und die Wernigeröder Karnevalisten vom CCW rundeten das unglaubliche Programm ab. Die Moderatoren Bernd-Peter Winter und Kevin Steiner führten spritzig, emotionsgeladen und sehr professionell und völlig unaufdringlich durch die kurzweilige 7.Sportjugendgala.


Der " Special Guest " an diesem Abend war  wohl für alle Gäste und mitwirkenden der Hammer -  Deutschlands erfolgreichste Percussionshow –„ Stamping Feet  „ - 3 wilde Trommler aus Berlin (Söhne der Puhdys und Silly) die trommelten dem Teufel die Hörner aus dem Schädel und schlugen dem Publikum mit einer Wucht eines gigantischen Tornados um die Ohren und verschmolzen mit der Sportjugend Harz an diesem Abend zu einer Einheit!
Die Sportjugend Harz bedankt sich ganz herzlich bei allen Helfern, Mitwirkenden, Partnern und Sponsoren!
    

Kommentar schreiben

Kommentare: 0