Sportfasching 2016 mit dem Netzwerk der Kinder – und Jugendarbeit

 

 Schon traditionell versammelten sich gut 150  Kinder und Gäste in der Turnhalle der  Diesterweg Grundschule in Wernigerode. Tolle Stimmung und ein sehr pralles Programm wurde den Kids mit ihrem Anhang geboten. Die Sportjugend Harz machte mit Kevin Steiner und Bernd-Peter Winter den ultimativen „ Warm Up „ und brachte die Teilnehmer mit ihren farbenprächtigen  Kostümen in die perfekte Faschings Stimmung.

 

Der Carnevalclub Wernigeröder Auerhähne (CCW) lief mit seinen Programmteilen zur Hochform auf und öffnete mal eine Filmdose mit Prinzenpaar, Devil Dancer, Little Dancer, einer Maxi Polonaise und rockigen und traditionellen Klängen bis hin zu „ Rocky „ dem Super Boxer aus den USA 

und weiteren Filmhighlights aus den Kino Charts. Der Harzer Schwimmverein und der Internationale Bund sorgten mit ihren Angebotsständen für die notwendige Faschingsintegration und Sensibilisierung mit ihrem Projekt für ausländische Kinder. Das SportsFun-FaschingsMobil war mit Hüpfburg und seinen Angeboten wieder der Renner für alle Kinder und sorgte nur leider viel zu kurz für die notwendige Bewegung in der Turnhalle.

 

Fazit: was für ein tolles Angebot unter dem Motto – so viel Spaß für wenig Geld – nämlich 0 Euro kostet die Welt! 2017 wird  wohl eine neue Location notwendig sein, denn die Turnhalle platzte aus allen Nähten – obwohl ja Kuscheln im Fasching auch schön ist!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0