Kinder- und Sommerfest im real,- Goslar Danksagung an Sportjugend Harz

Hallo Herr Winter,

leider komme ich erst heute dazu, mich zu melden und für die tolle Arbeit und Unterstützung zu unserem diesjährigen Kinder- und Sommerfest im real,- Goslar zu bedanken. Leider ziemlich spät, ließ sich leider nicht anders bewerkstelligen.

Unser Kinder- und Sommerfest hat in diesem Jahr seinem Namen alle Ehre gemacht! Das verdanken wir im Außenbereich der Sportjugend Harz mit seinem tollen Team. Wir arbeiten nun schon einige Jahre sehr erfolgreich zusammen und für mich als 0rganisation ist es unverzichtbar, für die Kinderbetreuung einen Partner zu haben, auf den ich  mich hundertprozentig verlassen kann. In all den Jahren unserer Zusammenarbeit hatte ich nicht ein einziges Mal Grund zur Unzufriedenheit - ganz im Gegenteil.

In diesem Jahr gestaltete sich der Freitag mit seinen Regenschauern vormittags sehr schwierig. Ihr Team ging super darauf ein, indem das Kinderschminken, das Glücksrad und einige Kreativspiele sehr schnell unter das Vordach verlegt wurden. Hörte der Regen auf, wurde sofort wieder umgebaut. Besser konnte die Handhabung nicht sein.

 

Sehr gefreut habe ich persönlich mich über das Angebot der neuen Kreativspiele und Kinderfahrzeuge. Beides wurde von den Kindern wirklich ausgiebig und mit unbändiger Freude genutzt. Hüpfburg und vor allem Jurassic, die Riesenrutsche konnnten von den Kindern nicht lange genug eingenommen werden. Mir ist heute noch im 0hr, daß eine Mutter an der Rutsche nach über zwei Stunden gehen wollte, ihr Sohn aber massiv etwas dagegen hatte. Bei meinem nächsten Fotostop an der Rutsche auf dem Parkdeck, mindestens 1 Std. später, waren Mutter und Sohn immer noch da!

An beiden Tagen waren Sie mit einem sehr großen Team vor 0rt und die Kinder konnten wirklich in allen Bereichen spielen, toben und sich auspowern. Ihre Mitarbeiter gehen super auf die Kinder ein, klären und erklären kindgerecht, wo und warum Sicherheit eingehalten werden muß, wie auch bei so einem Event fair und richtig miteinander umgeht. Alles klar, verständlich, freundlich - eben kindgerecht.

 

Was mich in diesem Jahr ganz besonders begeistert hat: einmal die Begeisterung der Kinder, dann waren gerade am Samstag Nachmittag bis zum Bonbonregen sehr, sehr viele Kinder vor 0rt. Und diese Kinder bereiteten eine so tolle Stimmung, die mich heute noch einfach umhaut. Diese Freude der Kinder zu erleben, über den ganzen Tag hinweg, keinen Streit oder anderen Unmut der Kinder untereinander, bei so vielen Kindern und deren Eltern natürlich, ist einfach wunderbar.

 

Besonders bedanken möchte ich mich aber auch für Ihre tolle Moderation über die ganzen Tage hinweg. Dank auch dieser tollen Moderation konnten wir unsere Gäste auf den neuen Flohmarkt im Glashaus im äußeren 0bergeschoß des real,- Goslar hinweisen. Viele Besucher erfuhren erst jetzt den Grund unserer jährlichen Aktivitäten und unsere Sponsoren wurden auch regelmäßig benannt. Das allein ist schon super. Aber wir hatten ja auch das Kunstkarussell mit seiner Darbietung und zum Tagesabschluß den beliebten Bonbonregen. Sie sorgten dafür, daß weder der Auftritt des Kunstkarussells noch der Bonbonregen verpaßt wurde. Das war gerade am Samstag sehr wichtig. Viele Kinder und Jugendliche wußten vom Freitag, daß das Kunstkarussell  zum Mittanzen und Mitsingen auffordern würde, und waren mit großer Begeisterung dabei. Und auch am Samstag, wo die Kinder, auch die ganz kleinen, lange Stunden spielten und tobten, war es für einige doch recht schwierig bis zum Bonbonregen um 18.00 Uhr dabei zu bleiben. Dank auch Ihrer Moderation haben es die meisten Kinder geschafft.

 

Diese Begeisterung der beiden Festtage spüre ich noch  heute in mir, obwohl schon über 5 Wochen vergangen sind. Jetzt, wo ich schreibe, kommt diese Begeisterung wieder besonders hoch. Da hätte ich beinahe etwas sehr Wichtiges vergessen:

Ich informierte Sie ja beim Kinderfest, daß wir auch in diesem Jahr an der dm Aktion "Helferherzen" teilnehmen, nach 2014 nun zum zweiten Mal. Und..... wir fassen es kaum, wir - das Aktionsteam für das Elternhaus Göttingen im real,- Goslar - ist der regionale Preisträger für Südniedersachsen! Der Preis ist mit 1000,00 € dotiert - über die Verwertung der Spendensumme ist sich das Aktionsteam bereits einig. Der Preisübergabetermin steht noch nicht fest.

 

Als ich die Mail erhielt, konnte ich es kaum fassen. Wir sind überglücklich und sehr stolz! Das ist eine tolle Würdigung unserer Leistungen - und an diesen Leistungen hat  auch die Sportjungend Harz einen großen Anteil! DANKE dafür!!

Auf diesem Weg noch einmal ein ganz herzliches DANKE-SCHÖN für die tolle Unterstützung. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wieder an demselben Wochenende (Teamentscheidung).

 

Liebe Grüße an das gesamte Team.

Karin Kolan

Kommentar schreiben

Kommentare: 0