Sommerferien 2017! Zeitmaschine: Abenteuer Mittelalter

Ferienfreizeit Zeitmaschine Abenteuer Mittelalter vom 2.- 9.Juli im Ponyschloss Altenhausen ist mit 40 Rittern und Burgfräuleins erfolgreich gestartet.

Abenteuer pur – das ist das Markenzeichen der Sportjugend Harz für ihre aufregende Ferienfreizeiten/Ferienlager Zeitmaschine für alle Kids im Landkreis Harz und das ist nun mittlerweile der traditionelle, absolute Ferienhit! Auf den Spuren finsterer Ritter und heißer Burgfräuleins ging es ab in den Sommer Anno 2017.

40 Kinder und Betreuer unter Leitung von König Hoffel I. (alias Volker Hoffmann) weilten vom 2.Juli bis 9.Juli 2017 auf dem Ponyschloss in Altenhausen und erlebten spannende, kreative Tage wie im Mittelalter.

Täglich Reitausbildung, Kampftechniken, Handel und Siedlungsbau, Handwerk und Basteln, Verkleiden mit Rollenspiel, Kutschfahrt mit Hindernissen, Essen und Trinken - davon gab es reichlich, sowie Spiel, Bewegung und Spaß bei atemberaubenden Geländespielen, Lagerfeuer und Burgromantik schafften sich die angehenden Ritter und Burgfräuleins auf ihrem anspruchsvollen Weg zum Ritterschlag ordentlich Respekt am Hofe in Altenhausen. So gab es täglich Abenteuer pur mit Staffelspielen, Minnegesang, die Jagd nach dem sagenumwobenen Schatz von Richard Löwenherz - Zauberei und Magie waren im Spiel und die Begegnung mit einem Troll, Orks und Alchimisten, einem mysteriösen Händler und sogar zwei schönen Prinzessinnen und deren Hilfe wurde der Schatz endlich gefunden. Ein weiterer Höhepunkt war die Rettung der Prinzessin Anna aus den grausamen Klauen des bösen Guiseppe zu befreien und damit das Königreich zu retten. - ja sogar Theaterstücke zu erfinden und ein Zauberbuch zu schreiben und die Jagd ( als Nachtspektakel) auf die sagenumwobenen Moorhühner waren knifflige Aufgaben Anno 2017. Oder  harte Arbeit war der Ausbau des Ponyschlosses in Altenhausen zu einer Festung mit Verteidigungswall. Mutig und romantisch eine Hochzeit im Mittelalter zu gestalten.

Ein weiteres Riesenspektakel war  unter Leitung von Ritter Lars Hoppe die Ausbildung zum Ritter. Mit Fechten, Lanzenwurf, Armbrustschießen, Zwillenschießen, Schwert in Loch - in Brett-  waren die Wettkampf Kategorien gut besetzt. Die angehenden Burgfräuleins flippten beim Anblick so edler Kämpfer völlig aus. 

Aber auch Kreativstrecke und Probierwagen des IB, ein Kasinoabend mit Gesellschaftsspielen, Grillabend mit Gesang, Mittelalter Tänze selbst erleben mit Königin Simone, Reiten in Kostümen durch das Schloss, Kutschfahrt und Baden in den eisigen Fluten mit heilsamer Schlammkur im und am Teich von Flechtingen rundeten das sehr umfassende Spektakel ab.  

Höhepunkt war  - das traditionelle Ritteressen (sehr üppig und geschmackvoll) mit Knochen Wurf und dem Ritterschlag unter Anleitung des Herolds Lars Hoppe  in der imposanten Ritterhalle!

Der Hofstaat Anno 2017 waren Simone Herbst, Franziska Matzke, Lena Böhler, Lars Hoppe und Volker Hoffmann.

Die Sportjugend Harz bekam für dieses unglaubliche Projekt wieder die freundliche Unterstützung durch das Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben und dem Jugendamt des Landkreises Harz.

Die Zeitmaschine für 2017 ist jetzt aus und alle Kinder sind wieder gesund, glücklich und zufrieden zu Haus!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0